Wie kaufe ich Matic Network (MATIC) und erhalten einen BONUS von €30

Wie kaufe ich Matic Network (MATIC)
und erhalten einen BONUS von €30

Kaufen Sie Matic Network (MATIC)
bei Binance

Binance   ist eine der  wichtigsten  Börsen  Kryptowährung  Erwärmung. Es wuchs schnell nach seiner Einführung im Jahr 2017 und hat sogar jetzt seinen eigenen Token, Binance Coin. Dies ist einer der besten Orte, um einige der weniger bekannten alternativen Kryptowährungen zu kaufen und zu handeln – sie haben eine riesige Auswahl, die sich ständig ändert, indem neue Kryptowährungen hinzugefügt und alte zurückgezogen werden.
Bitcoin Exchange | Exchange de Criptomonedas | Binance

SCHRITT 1: REGISTRIERUNG

Zunächst müssen Sie auf die Seite der Rezeption gehen und auf „Registrieren“ klicken. Sie werden zu einer Registrierungsseite weitergeleitet, auf der Sie die Felder E-Mail und Passwort ausfüllen müssen. Eine Bestätigungs-E-Mail wird an Sie gesendet. Klicken Sie auf den Link, um Ihr Konto zu aktivieren. Wir empfehlen außerdem, 2FA zu konfigurieren.

WICHTIG: GET €30 IN BTC WENN SIE OBEN MELDEN SIE FÜR BINANCE, TUN ES VON DIESEM LINK. Indem Sie Ihre E-Mail bestätigen, erhalten Sie die Belohnung.

SCHRITT 2: EINZAHLUNGSFONDS

Mit Binance können Sie jetzt Kryptowährung mit einer Kreditkarte erwerben, einem relativ neuen Dienst. Andere per Kreditkarte verfügbare Währungen sind Ripple, Ethereum, Litecoin und Bitcoin Cash. Sobald Sie eine erworben haben, können Sie sie gegen jede andere Kryptowährung auf der Plattform austauschen.
Cómo Kaution bei Binance | Binance Academy

SCHRITT 3: CRYPTOCURRENCE ERWERBEN

Abhängig von Ihrer Erfahrung können Sie zwischen der Basisversion oder der erweiterten Version wählen. Wenn Sie nicht viel über die Binance-Plattform wissen, empfehlen wir Ihnen, die Basisversion zu verwenden. Klicken Sie auf Kryptowährung und vervollständigen Sie das Ticket, um den Umtausch durchzuführen.
Tutorials - Kategorie | Binance Academy

Warum Matic Network (MATIC) kaufen ?

Was ist Matic Network (MATIC)?

Nach einem jüngsten Preisanstieg, der seine Münze in die Top 100 der Krypto-Clubs beförderte, hat Matic Network Schlagzeilen gemacht, basierend auf seinem Versprechen, eine einfachere Interaktion zwischen Benutzern, Anwendungen und Ökosystemen zu ermöglichen. dezentrale Finanzinstitute. Matic Network wird selbst als Layer 2-Skalierungslösung beschrieben (dh es wird nicht versucht, die Basisschicht der Blockchain zu aktualisieren). Ziel ist es, die Komplexität dieser Interaktion zu verringern wird als Untergang einiger kryptobasierter Projekte identifiziert.

Um dies zu erreichen, wurde Matic Network als dezentrale Plattform aufgebaut, die auf einer benutzerdefinierten Iteration des Plasma-Frameworks basiert, das als Lösung für die Bereitstellung umfangreicher Funktionen für Ethereum angesehen wird. Wie von Vitalik Buterin vorgeschlagen, soll dieses Framework die Ausführung skalierbarer und autonomer intelligenter Verträge erleichtern und die Erstellung dezentraler Finanzanwendungen ermöglichen, die weltweit in einer einzigen grundlegenden Blockchain verfügbar sind. Der Schwerpunkt liegt auf Anwendungen, bei denen nicht jede Transaktion in einer Blockchain aufgezeichnet werden muss, z. B. kleine tägliche Einkäufe. Bei dieser Kombination

Was versucht Matic Network zu erreichen?

Das Matic-Netzwerk ist voll von Funktionen, die seine Entwickler als Lösungen für große Probleme bewerben, mit denen moderne kryptografische Technologien konfrontiert sind.

Matic Network versucht, die Massenakzeptanz durch die Lösung von Skalierbarkeitsproblemen voranzutreiben. Diese Probleme ergeben sich aus der Tatsache, dass Blockchain-Ökosysteme Schwierigkeiten haben, mit der Popularität dezentraler Anwendungen Schritt zu halten, insbesondere im Hinblick auf die Skalierung mit der bestehenden Nachfrage. Projektionen, die im technischen Dokument Matic Network vorgestellt werden. Diese Plattform kann Geschwindigkeiten von bis zu 65.000 theoretischen Transaktionen pro Sekunde auf einer einzelnen Seitenkette erreichen, kombiniert mit ACK-Zeiten von weniger als 2 Sekunden.

Gleichzeitig verfügt die Plattform über ein dezentrales Plasma-Bediensystem, dessen Zweck in der Hauptkette liegt. Darüber hinaus versprechen Netzwerkentwickler das einfache Hinzufügen neuer horizontaler Sidechains, um noch mehr Transaktionen in der Basis-Matic-Kette zu unterstützen. Auf dieser Basis versteht sich das Netzwerk nicht nur als Hilfe für Zahlungssysteme, sondern auch für Spielnetzwerke und dezentrale Börsen.

Matic Network verspricht, langsame Transaktionen der Vergangenheit anzugehören, ohne die Prinzipien der Dezentralisierung zu beeinträchtigen. Nach den Prognosen des Matic-Teams sollen durch die Implementierung von Proof-of-Stake im Netzwerk und dessen Beteiligungsmechanismus die Hindernisse beseitigt werden, die einen hohen Transaktionsdurchsatz verhindern. Derzeitige Ebenen von Blockchain-Transaktionen leiden unter einer schlechten Leistung und einer eingeschränkten Leistung, was zum Teil darauf zurückzuführen ist, dass sie sich auf PoW-Protokolle (Proof of Work) mit begrenzten Blockgrößen und langer Blockgenerierungszeit verlassen.

Es wird beschrieben, dass das PoS-Konsensmodell von Matic so implementiert wird, dass Dezentralisierung und Sicherheit nicht gleichzeitig beeinträchtigt werden. Der Konsens wird durch ein Kernteam von Blockherstellern sichergestellt, die von den Teilnehmern für jeden Kontrollpunkt (dh Kopfblock) ernannt werden. Diese Hersteller ermöglichen es dem System, Blöcke auf vermeintlich schnelle Weise zu erstellen. Gleichzeitig wird die Dezentralisierung geschützt, indem PoS-Kontrollpunkte an die Hauptkette delegiert werden, die zumindest anfänglich Ethereum ist. Die Blöcke werden mit der Veröffentlichung der regelmäßigen Tests der von den Blockherstellern erstellten Blöcke validiert, wodurch die dezentrale Betriebsart des Matic-Netzwerks bestätigt wird.

Matic Network verspricht, die Transaktionsgebühren zu senken und die Benutzererfahrung (UX) zu verbessern. Zusätzlich zu rein technologischen Überlegungen scheinen einige Blockchain-Implementierungen die Masseneinführung zu verhindern, indem sie hohe Zölle für Gas usw. erheben. In Anbetracht der Tatsache, dass das Bezahlen von Token im Austausch für Dienstleistungen oder Transaktionen das mikroökonomische Rückgrat vieler Krypto-Projekte ist, entschied sich das Matic Network-Team für Skaleneffekte als Lösung. Es verfügt über eine eigene Ebene, in der die Blockhersteller eine große Anzahl von Transaktionen verwalten und so ihre Kosten niedrig halten. Die Interoperabilität und der reibungslose Übergang von der Hauptkette zur Matic-Kette sollten ebenfalls die UX verbessern.

Matic Network unterstützt die Interoperabilität von Assets und mehrere Micropayment-Kanäle, die mit anderen Off-Chain-Lösungen kompatibel sind. Assets auf verschiedenen Sidechains müssen die Interoperabilität sicherstellen, solange sie vom Matic-Netzwerk bereitgestellt werden. Da das Matic-Netzwerk auf dem staatlichen EVM-System (Ethereum Virtual Machine) ausgeführt wird, sind keine Zahlungskanäle zwischen zwei Parteien erforderlich. Daher wird eine gültige Ethereum-Adresse als ebenso gültige Matic-Netzwerkadresse behandelt, ohne dass ein Kunde der Matic-Kette beitreten muss, um Zahlungen zu erhalten. In diesem Fall ist lediglich der Besitz einer Matic-Brieftasche erforderlich.

Wie funktioniert Matic Network?

Die technische Architektur von Matic Network spiegelt wider, was die Entwickler bei der Entwicklung ihrer Lösung als Prioritäten definiert haben. Für den Anfang soll die Wartezeit für die Übertragung von ETH- und ERC20-Token auf die Ethereum-Plattform verkürzt werden, insbesondere für Anwendungsfälle mit kleinen Einkäufen und täglichen Transaktionen (zwischen 14 und 20 Sekunden). Die hohen Gebühren und das Verstopfen des Netzwerks in Spitzenzeiten verschärfen nur das Problem, das Matic mit dem folgenden Ansatz lösen möchte:

Benutzer zahlen mit einem Krypto-Asset über den Matic-Vertrag in der Hauptkette ein.

Einzahlungsmarken müssen in der Hauptkette bestätigt werden.

Die Token werden dann über die Matic-Einzahlungsbrücke auf dem Matic-Kanal angezeigt. Diese Brücken fungieren als Komponenten der blockproduzierenden Knoten. Sie verfolgen Root-Vertragsereignisse in der Hauptkette sowie alle damit verbundenen Token-Übertragungen. Dies geschieht mit dem speziellen Matic Network-Tool namens Dagger. Der Dolch hilft Brücken dabei, Ablagerungen in der Hauptkette zu erkennen, um ein Ereignis in der Matic-Kette auszulösen und sicherzustellen, dass eine geeignete Adresse im Matic-Netzwerk die betreffende Ablagerung erhält.

Sobald dies erledigt ist, können Benutzer Token fast sofort zu einer reduzierten Gebühr senden. Gleichzeitig besteht die Möglichkeit, die Token aus der Hauptkette zu entfernen, indem der Nachweis der verbleibenden Token im Stammvertrag überprüft wird, dh der in der Ethereum-Kette implementierten. Der gleiche Ansatz ist mit ERC-20-Token und anderen fungiblen Assets kompatibel, die in der Ethereum-Blockchain vorhanden sind.

Wie funktionieren Konsens und Checkpoints in Matic?

Der Proof-of-Stake-Konsensmechanismus von Matic Network ist in seiner Checkpoint-Schicht implementiert. Diese Schicht fungiert als Host für die PoS-Wetter. Gleichzeitig beherbergt die Matic-Blockchain-Schicht Blockproduzenten, deren Anzahl niedrig gehalten wird, um die Blockgenerierungszeiten zu verlängern.

Jeder Benutzer kann entscheiden, ob er seine Matic-Token im Root-Vertrag einzahlen / einsetzen möchte, um Spieler zu werden. Zusätzlich zur Validierung der Transaktionen machen die Spieler Vorschläge zur Bereitstellung von Kontrollpunkten in der Hauptkette. Für alle paar Blöcke in der Blockebene wählen die Stakeholder einen Entwickler aus, der Prüfpunkte vorschlägt und erstellt. Das zugrunde liegende System ist PoS-basiert, mit einem 2/3 Mehrheitsprinzip zur Genehmigung eines Headerblocks, d. H. Eines Prüfpunkts.

Die Schauspieler nominieren die Blockproduzenten untereinander, indem sie abstimmen und ihnen die Aufgabe zuweisen, die Matic-Blöcke auf der Blockchain-Ebene zu erstellen. Die Ernennung wird durch den Nachweis einer angemessenen Teilnahme bestätigt.

Zusätzlich zur Gewährleistung der Endgültigkeit in der Hauptkette spielen Kontrollpunkte auch eine Rolle bei Abhebungen, da sie brennsicher sind, d. H. Beim Abheben von Token. Benutzer können die verbleibenden Token testen, während für die Auszahlung selbst Gasgebühren anfallen.

Welche Rolle spielt der Matic-Token?

Matic Token ist ein Utility-Token im Matic-Netzwerk. Es wurde entwickelt, um mehrere Hauptfunktionen auszuführen:

Seien Sie eine Zahlungseinheit im Netzwerk.

Es wird als Mittel zur Abrechnung zwischen Benutzern verwendet, die am Funktionieren des Matic-Ökosystems beteiligt sind.

Das Token wird voraussichtlich zu einem finanziellen Anreiz für Benutzer, die Beiträge zum Matic-Netzwerk leisten und dessen Ökosystem am Leben erhalten möchten. Sie können beispielsweise Rechenressourcen und -dienste für Testveröffentlichungen und Blockvalidierungen bereitstellen und im Gegenzug Matic-Token verdienen.

Wie bereits erwähnt, ist ein Token-Einsatz erforderlich, um am Konsensprozess des Matic-Netzwerks teilzunehmen. Staker, die an irregulären Aktivitäten teilnehmen, werden mit der Extraktion ihrer Matic-Token bestraft.

Matic Network war am 24. April 2019 Gastgeber des Token-Verkaufs auf der Binance Launchpad-Plattform. Der Verkauf war der erste, der einem neuen Lotterieformat folgte. Anfang 2019 kündigte die Binance-Börse ein neues System an, bei dem ein Benutzer bis zu fünf Tickets für die Teilnahme am Token-Verkauf beanspruchen kann, während die Anzahl der Tickets von der Menge der BNB abhängt, die über einen Zeitraum von 20 Tagen gehalten wird. . Durch den erfolgreichen Verkauf von 1,9 Milliarden verfügbaren Token wurden rund 5 Millionen US-Dollar aufgebracht.

Im Mai 2019 betrug die Marktkapitalisierung der Münze 56 Millionen US-Dollar, wobei rund 2 Milliarden Token der prognostizierten 10 Milliarden Einheiten im Umlauf waren. Das Token steht für den Handel an Kryptowährungsbörsen wie z. Die erworbenen Token können in der offiziellen Matic-Brieftasche aufbewahrt werden.

Das Matic-Team und die Verbände

Matic Network verfügt über ein kleines Team engagierter Fachleute. Jaynti Kanani ist Mitbegründer und CEO des Projekts. Sein beruflicher Hintergrund umfasst Software Engineering und Data Science. Sandeep Nailwal ist ein weiterer Mitbegründer und COO von Matic, während Anurag Arjun der Produktmanager ist.

Zu den Partnern von Matic Network gehören Decentraland, eine Virtual-Reality-Plattform von Ethereum, Zebi, einem Anbieter von Blockchain-Lösungen für Regierungen und Unternehmen, und MakerDao als dezentrale eigenständige Organisation, die die DAI-Stablecoin verwaltet.

 

Fazit

Matic Network ist eine Layer 2-Skalierungslösung, die mithilfe von Seitenketten für das Off-Chain-Computing skaliert und gleichzeitig die Sicherheit von Assets mithilfe des Plasma-Frameworks und eines Netzwerks gewährleistet dezentraler Nachweis von Einsatzprüfern. (PoS).

Matic ist bestrebt, Probleme mit Skalierbarkeit und Benutzerfreundlichkeit zu lösen, ohne die Dezentralisierung zu beeinträchtigen und die vorhandene Entwicklergemeinschaft und das vorhandene Ökosystem zu nutzen. Matic Network ist eine Off / Side-Chain-Skalierungslösung für vorhandene Plattformen, die Skalierbarkeit und Benutzererfahrung bietet, die DApps / Benutzerfunktionen überlegen sind.

In diesem Artikel haben wir gelernt, wie man Matic Network (MATIC)
kauft:

Wie kaufe ich Matic Network (MATIC)
 Deutschland

Wie kaufe ich Matic Network (MATIC)
 Österreich

Wie kaufe ich Matic Network (MATIC)
 Schweiz

Wie kaufe ich Matic Network (MATIC)
 Luxemburg

Wie kaufe ich Matic Network (MATIC)
 Frankreich

Wie kaufe ich Matic Network (MATIC)
 Russland

Wie kaufe ich Matic Network (MATIC)
 Kanada

Wie kaufe ich Matic Network (MATIC)
 Brasilien