Wie kaufe ich Mina (MINA) und erhalten einen BONUS von €30

Wie kaufe ich Mina (MINA) und erhalten einen BONUS von €30

Kaufen Sie Mina (MINA) bei Binance

Binance ist eine der wichtigsten Börsen Kryptowährung Erwärmung. Es wuchs schnell nach seiner Einführung im Jahr 2017 und hat sogar jetzt seinen eigenen Token, Binance Coin. Dies ist einer der besten Orte, um einige der weniger bekannten alternativen Kryptowährungen zu kaufen und zu handeln – sie haben eine riesige Auswahl, die sich ständig ändert, indem neue Kryptowährungen hinzugefügt und alte zurückgezogen werden.
Bitcoin Exchange | Exchange de Criptomonedas | Binance

SCHRITT 1: REGISTRIERUNG

Zunächst müssen Sie auf die Seite der Rezeption gehen und auf „Registrieren“ klicken. Sie werden zu einer Registrierungsseite weitergeleitet, auf der Sie die Felder E-Mail und Passwort ausfüllen müssen. Eine Bestätigungs-E-Mail wird an Sie gesendet. Klicken Sie auf den Link, um Ihr Konto zu aktivieren. Wir empfehlen außerdem, 2FA zu konfigurieren.

WICHTIG: GET €30 IN BTC WENN SIE OBEN MELDEN SIE FÜR BINANCE, TUN ES VON DIESEM LINK. Indem Sie Ihre E-Mail bestätigen, erhalten Sie die Belohnung.

SCHRITT 2: EINZAHLUNGSFONDS

Mit Binance können Sie jetzt Kryptowährung mit einer Kreditkarte erwerben, einem relativ neuen Dienst. Andere per Kreditkarte verfügbare Währungen sind Ripple, Ethereum, Litecoin und Bitcoin Cash. Sobald Sie eine erworben haben, können Sie sie gegen jede andere Kryptowährung auf der Plattform austauschen.
Cómo Kaution bei Binance | Binance Academy

SCHRITT 3: CRYPTOCURRENCE ERWERBEN

Abhängig von Ihrer Erfahrung können Sie zwischen der Basisversion oder der erweiterten Version wählen. Wenn Sie nicht viel über die Binance-Plattform wissen, empfehlen wir Ihnen, die Basisversion zu verwenden. Klicken Sie auf Kryptowährung und vervollständigen Sie das Ticket, um den Umtausch durchzuführen.
Tutorials - Kategorie | Binance Academy

Warum sollten Sie Mina (MINA) kaufen?

Was ist Mina (MINA)?

Mina ist eine „leichte“ Smart-Contract-Plattform, die ein globales Zahlungssystem sein wird. Sein Ziel ist es, die Skalierbarkeitsprobleme bestehender Blockchains zu lösen, bei denen sterben Kosten für die Blockchain-Verifizierung proportional zum Gesamtdurchsatz der Transaktion steigen. In diesen Fällen über die Betriebskosten eines Netzwerkknotens steigen letztendlich sterben Ressourcen, sterben den meisten realen Benutzer zur Verfügung stehen.

Minas Ziel ist es, ein dezentrales Zahlungssystem zu entwickeln, das eine effiziente Überprüfung der Systemhistorie von Anfang an bietet, ohne sich auf externe Ratschläge verlassen zu müssen. Dies wird durch folgende Eigenschaften erreicht:

  • Eine formale Vorstellung von „prägnanter Blockchain“
  • Generische Features, die als replizierte Zustandsautomaten mit inkrementell berechenbarem SNARK . modelliert werden
  • Konkrete Umsetzung eines Zahlungssystems namens Mine
  • Ouroboros Samasika, ein PoS-Konsensusprotokoll mit bewährter Sicherheit, adaptiver Sicherheit und das ein Start-up von Anfang an bietet.
  • Status des parallelen Scans, um den Zeitpunkt der Bestätigung der Transaktion über die Grenzen hinaus zu verbessern, die durch die Konstruktion des Nachweises vorgegeben sind.
  • Leistungsbewertungsbericht für die Umsetzung des Protokolls unter Einbeziehung einer öffentlichen Gemeinschaft.

Geschichte

Das Projekt startete Mitte 2017. Evan Shapiro und Izaak wollten ein Protokoll erstellen, das sowohl dezentral als auch skalierbar sein kann. Izaak studierte damals Kryptographie in Berkeley zur Promotion und war mit zkSNARK vertraut.

Sein Doktor argumentierte, dass es für den durchschnittlichen Endbenutzer schwierig sei, auf Ethereum zuzugreifen, ohne sich darauf zu verlassen, dass ein Dritter einen vollständigen Knoten betreibt. Ethereum-Entwickler nutzen in der Regel Dienste wie Infura oder Alchemy für die Anwendungsentwicklung. oder (1) Labs, die Entwicklungsfirma hinter Mina, betrachtete this Punkte als Punkte der Zentralisierung, die 1) die zugrundeliegende Blockchain weniger zuverlässig machen und 2) eine nicht ideale Benutzeroberfläche und Entwicklerhäfenfahrung. Das Team wollte die Speicherkosten in Mina senken, damit jeder einen vollständigen Knoten betreiben kann.

Das Team glaubt, dass Mina eine Chance hat, dort erfolgreich zu sein, wo frühere Blockchains versagten: als Anwendungsfall für Zahlungen. Sie machen Mina für Entwickler zugänglicher, da sie einen vollständigen Knoten in einer Web-App oder einem IoT-Gerät ausführen können, sodass sie viele verschiedene Anwendungsfälle erwarten.

Mina verwendet einen Proof of Stake (PoS)-Mechanismus, der als Ouroboros Praos bekannt ist, um einen Konsens zu erzielen, der auf früheren Arbeiten aufbaut, die von IOHK, einem der von Cardano entwickelten Unternehmen, veröffentlicht wurden. Es wurde so konzipiert, dass es einfach ist und jedem die Teilnahme im Verhältnis zur Anzahl der Teilnahme am Protokoll ermöglicht. Die Bandbreitenanforderungen sind niedrig, um ein hohes Maß an Inklusion zu ermöglichen.

Am 24. Oktober 2019 reichte der Blockchain-Entwickler Corda R3 eine Klage gegen (oder) 1 Labs wegen des Namens des Coda-Protokolls ein und behauptete, es sei der Marke Corda von R3 zu ähnlich. Angesichts der eingereichten Beschwerde hat o (1) Labs den Namen des Netzwerks am 29. September 2020 in Mina geändert.

In diesem Artikel haben wir gelernt, wie man Mina (MINA) kauft:

Wie kaufe ich Mina (MINA) Deutschland

Wie kaufe ich Mina (MINA) Österreich

Wie kaufe ich Mina (MINA) Schweiz

Wie kaufe ich Mina (MINA) Luxemburg

Wie kaufe ich Mina (MINA) Frankreich

Wie kaufe ich Mina (MINA) Russland

Wie kaufe ich Mina (MINA) Kanada

Wie kaufe ich Mina (MINA) Brasilien