Wie kaufe ich HARD Protocol (HARD) und erhalten einen BONUS von €30

Inhalt

Wie kaufe ich HARD Protocol (HARD)
und erhalten einen BONUS von €30

Kaufen Sie HARD Protocol (HARD)
bei Binance

Binance   ist eine der  wichtigsten  Börsen  Kryptowährung  Erwärmung. Es wuchs schnell nach seiner Einführung im Jahr 2017 und hat sogar jetzt seinen eigenen Token, Binance Coin. Dies ist einer der besten Orte, um einige der weniger bekannten alternativen Kryptowährungen zu kaufen und zu handeln – sie haben eine riesige Auswahl, die sich ständig ändert, indem neue Kryptowährungen hinzugefügt und alte zurückgezogen werden.
Bitcoin Exchange | Exchange de Criptomonedas | Binance

SCHRITT 1: REGISTRIERUNG

Zunächst müssen Sie auf die Seite der Rezeption gehen und auf „Registrieren“ klicken. Sie werden zu einer Registrierungsseite weitergeleitet, auf der Sie die Felder E-Mail und Passwort ausfüllen müssen. Eine Bestätigungs-E-Mail wird an Sie gesendet. Klicken Sie auf den Link, um Ihr Konto zu aktivieren. Wir empfehlen außerdem, 2FA zu konfigurieren.

WICHTIG: GET €30 IN BTC WENN SIE OBEN MELDEN SIE FÜR BINANCE, TUN ES VON DIESEM LINK. Indem Sie Ihre E-Mail bestätigen, erhalten Sie die Belohnung.

SCHRITT 2: EINZAHLUNGSFONDS

Mit Binance können Sie jetzt Kryptowährung mit einer Kreditkarte erwerben, einem relativ neuen Dienst. Andere per Kreditkarte verfügbare Währungen sind Ripple, Ethereum, Litecoin und Bitcoin Cash. Sobald Sie eine erworben haben, können Sie sie gegen jede andere Kryptowährung auf der Plattform austauschen.
Cómo Kaution bei Binance | Binance Academy

SCHRITT 3: CRYPTOCURRENCE ERWERBEN

Abhängig von Ihrer Erfahrung können Sie zwischen der Basisversion oder der erweiterten Version wählen. Wenn Sie nicht viel über die Binance-Plattform wissen, empfehlen wir Ihnen, die Basisversion zu verwenden. Klicken Sie auf Kryptowährung und vervollständigen Sie das Ticket, um den Umtausch durchzuführen.
Tutorials - Kategorie | Binance Academy

Warum sollten Sie HARD Protocol (HARD) kaufen ?

Was ist das HARD-Protokoll (HARD)?

HARD ist der weltweit erste kettenübergreifende Geldmarkt, mit dem Sie mehr aus Ihren digitalen Assets verdienen können. Mit HARD können Sie jetzt Vermögenswerte wie BTC, XRP, BNB, BUSD, KAVA und USDX verleihen, ausleihen und verdienen.

Es ist die erste von vielen Anwendungen, die die Sicherheit der Kava-Blockchain, des Preis-Feed-Moduls und der kettenübergreifenden Funktionalität nutzen, um der Welt offene und dezentrale Finanzdienstleistungen bereitzustellen.

Wie funktioniert das HARD-Protokoll?

Es gibt drei Hauptaktivitäten:

Beschaffung – Sie   können Ihre digitalen Hardcore-Assets sicher bereitstellen und Zinsen verdienen.

Darlehen – Sie   können Ihre digitalen Vermögenswerte als Sicherheit für die Ausleihe von anderen verwenden.

Verdienen:   Lieferanten und Kreditnehmer verdienen HARD, das Token der Durchsetzungsregierung.

Wie das HARD-Protokoll aufgebaut ist

HARD ist eine Kava-basierte Anwendung, die vorhandene Kava-Validatoren für die Sicherheit, Brücken für den Asset-Transfer zwischen Ketten und Partnerdienste wie Chainlink-Orakel für Stammdaten von nutzt Preis.

Das HARD-Protokoll Version 1 bietet Unterstützung für angebotsseitige Einzahlungen und HARD-Anreize für BTC, XRP, BNB, BUSD, USDX. Version 2 bietet neben der erweiterten Funktionalität der On-Chain-HARD-Governance auch kreditseitige Anreize und Kreditfunktionen für diese Assets.

Anfangsvermögen: BTC, BNB, BUSD, USDX, XRP und HARD.

Als Kava-basierte App haben Sie Zugriff auf alle Kava-Blockchain-Assets. Beim Kava-4-Gateway-Mainnet-Upgrade wird die BEP3-Bridge erweitert, um BTC, XRP, BUSD und andere zu unterstützen, sodass diese Assets neben nativen Kava-Assets auch für den Einsatz auf HARD-Geldmärkten verfügbar sind. wie KAVA, HARD und USDX.

Offene Integrationen

HARD wurde als offene und nicht autorisierte Anwendung entwickelt und ist für jedermann jederzeit und überall auf der Welt zugänglich. Börsen, Fintech-Anwendungen und Finanzinstitute können die Geldmarktprodukte von HARD integrieren und ihren Nutzern direkt Einkommens- und Kreditmöglichkeiten bieten.

HARD Governance

Wie heute in allen dezentralen Geldmarktanwendungen zu sehen ist, ist ein Governance-Token erforderlich, um eine ordnungsgemäße Dezentralisierung zu gewährleisten und eine kontinuierliche Weiterentwicklung der Anwendung sicherzustellen. Um im heutigen Umfeld wettbewerbsfähig zu sein, ist es auch wichtig, Anreize zu haben, um die Liquidität zu erhöhen und die Beteiligung der Benutzer zu fördern.

Das HARD-Token: dezentrale Governance und Anreize.

Die Hauptfunktion des HARD-Tokens besteht darin, den Haltern auf der Plattform eine Stimme zu geben. Zusammen sind HARD-Inhaber für die Verwaltung der wichtigsten Protokollparameter verantwortlich, z. B. welche Assets angeboten werden, wie die Belohnungen auf die Assets verteilt werden, sowie für die Festlegung der Plattformgebühren usw.

HARD-Token werden auch verwendet, um Anreize für frühe Teilnehmer zu schaffen, indem sie eine Stimme in der laufenden Entwicklung und Verwaltung der Anwendung erhalten.

KAVA Token und Entschädigung

Bei der Entwicklung von HARD wurde sorgfältig geprüft, ob das KAVA-Token auch zur Verwaltung der Anwendung verwendet werden kann. Drei wichtige Elemente haben dies verhindert:

Die Entwicklung von HARD muss von den Teilnehmern getragen werden, die es verwenden. Wir glauben, dass eine faire Verteilung an die Benutzer für einen langfristigen Erfolg notwendig ist. Die Benutzer der HARD-Geldmärkte können heute mit KAVA identisch sein oder auch nicht, was Gründe dafür enthält, die Governance der Kava-Blockchain nicht mit der der App zu kombinieren.

Anreize für Anbieter und Kreditnehmer sind ein Muss auf dem heutigen leistungsorientierten DeFi-Markt. Wenn wir den KAVA-Token für Anreize in HARD verwenden, müssten wir KAVA um mehr als 50% des Angebots aufblasen. Da nicht alle KAVA-Inhaber HARD-Teilnehmer wären, würde das Aufblasen von KAVA bestehende KAVA-Inhaber in einem inakzeptablen Maße erheblich verwässern.

Schließlich muss der KAVA-Token als Reservewert für die Rekapitalisierung der Kreditplattform aufbewahrt werden. Die Kombination seines Werts über mehrere Anwendungsfälle hinweg führt zu einer Kaskade von Problemen und kann möglicherweise seinen Wert als Reservevermögen untergraben.

Harte Entschädigung für KAVA Stakers

HARD und jede andere Anwendung, die die Blockchain-Sicherheit von Kava verwendet, sollten theoretisch die KAVA-Stakeholder direkt für diese Sicherheits- und kettenübergreifende Infrastruktur entschädigen. Aus diesem Grund hielten wir es für angemessen, die HARD-Token fortlaufend anteilig an die KAVA-Wetter zu verteilen.

Verteilung HARD

Es werden maximal 200 Millionen HARD-Token vorhanden sein. Die Verteilung der HARD-Token erfolgt wie folgt:

40% – Anreize für Lieferanten und Kreditnehmer

25% – Bargeld

20% – Schlagen Sie den Kava

10% – Team

5% – IEO

In diesem Artikel haben wir gelernt, wie man HARD Protocol (HARD)
kauft:

Wie kaufe ich HARD Protocol (HARD)
 Deutschland

Wie kaufe ich HARD Protocol (HARD)
 Österreich

Wie kaufe ich HARD Protocol (HARD)
 Schweiz

Wie kaufe ich HARD Protocol (HARD)
 Luxemburg

Wie kaufe ich HARD Protocol (HARD)
 Frankreich

Wie kaufe ich HARD Protocol (HARD)
 Russland

Wie kaufe ich HARD Protocol (HARD)
 Kanada

Wie kaufe ich HARD Protocol (HARD)
 Brasilien