Wie kaufe ich MCO (MCO) und erhalten einen BONUS von €30

Wie kaufe ich MCO (MCO)
und erhalten einen BONUS von €30

 

Kaufen Sie MCO (MCO)
bei Binance

Binance   ist eine der  wichtigsten  Börsen  Kryptowährung  Erwärmung. Es wuchs schnell nach seiner Einführung im Jahr 2017 und hat sogar jetzt seinen eigenen Token, Binance Coin. Dies ist einer der besten Orte, um einige der weniger bekannten alternativen Kryptowährungen zu kaufen und zu handeln – sie haben eine riesige Auswahl, die sich ständig ändert, indem neue Kryptowährungen hinzugefügt und alte zurückgezogen werden.
Bitcoin Exchange | Exchange de Criptomonedas | Binance

SCHRITT 1: REGISTRIERUNG

Zunächst müssen Sie auf die  Seite  der   Rezeption gehen   und auf „Registrieren“ klicken. Sie werden zu einer Registrierungsseite weitergeleitet, auf der Sie die Felder E-Mail und Passwort ausfüllen müssen. Eine Bestätigungs-E-Mail wird an Sie gesendet. Klicken Sie auf den Link, um Ihr Konto zu aktivieren. Wir empfehlen außerdem, 2FA zu konfigurieren.

WICHTIG: GET € 30 IN BTC WENN SIE OBEN MELDEN SIE FÜR BINANCE, TUN ES VON DIESEM LINK. Indem Sie Ihre E-Mail bestätigen, erhalten Sie die Belohnung.

SCHRITT 2: EINZAHLUNGSFONDS

Mit Binance können Sie jetzt Kryptowährung mit einer Kreditkarte erwerben, einem relativ neuen Dienst. Andere per Kreditkarte verfügbare Währungen sind Ripple, Ethereum, Litecoin und Bitcoin Cash. Sobald Sie eine erworben haben, können Sie sie gegen jede andere Kryptowährung auf der Plattform austauschen.
Cómo Kaution bei Binance | Binance Academy

SCHRITT 3: CRYPTOCURRENCE ERWERBEN

Abhängig von Ihrer Erfahrung können Sie zwischen der Basisversion oder der erweiterten Version wählen. Wenn Sie nicht viel über die Binance-Plattform wissen, empfehlen wir Ihnen, die Basisversion zu verwenden. Klicken Sie auf Kryptowährung und vervollständigen Sie das Ticket, um den Umtausch durchzuführen.
Tutorials - Kategorie | Binance Academy

Warum  MCO (MCO) kaufen  ?

Was ist CRYPTO - Monaco (MCO / CRO)?  Kryptom

Was ist MCO (MCO)?

Crypto.com   bringt die  Kryptowährungen  in die Öffentlichkeit, indem es jedem ermöglicht, mit Krypto Geld zu verdienen, umzutauschen , auszuleihen und einfach zu bezahlen.

Crypto.com ist am bekanntesten für seine Visa MCO-Karte, die einen unschlagbaren 5% Cashback bietet, der in Krypto bezahlt wird. Darüber hinaus bietet das Unternehmen eine breite Palette von krypto-orientierten Diensten an:

  • Zahlungskarten –   Benutzer können aus fünf Stufen von VISA-Prämienkarten wählen.
  • Handel:   Anleger können 50 Währungen auf Crypto.com kaufen und verkaufen oder 35 Marktpaare an der Crypto.com-Börse handeln, die über den Desktop verfügbar ist.
  • Mobile App      Benutzer können eine in die Crypto.com-Karte integrierte mobile App herunterladen.
  • Kreditlinien:   Benutzer können stabile Münzen mit einem Kredit-Wert-Verhältnis von 50% ausleihen.
  • Gewinnen:   Benutzer können Münzen setzen und 2-16% auf den eingezahlten Wert verdienen.
  • Zahlungsabwicklung:   Händler können verschlüsselte Zahlungen über Crypto.com akzeptieren.

Zusammenfassung der MCO-Token

Crypto.com (ehemals Monaco) verfügt über zwei Token: MCO und Crypto.com Coin oder CRO. Beide Token rangieren auf der Grundlage der Marktkapitalisierung sehr gut auf CoinMarketCap.

Das MCO-Token basiert auf   dem  Ethereum-   Standard ERC-20. MCO ist in erster Linie für Endbenutzer von Crypto.com gedacht, die durch das Setzen des Tokens höhere Belohnungen und niedrigere Raten erzielen können. MCO ist seit 2017 verfügbar, nachdem Crypto.com einen ICO von 26,7 Millionen US-Dollar erhalten hat.

30% des Gesamtangebots wurden im Rahmen eines Sammelverkaufs verkauft, 25% wurden von den Gründern des Unternehmens einbehalten, 10% wurden vom Unternehmen gehalten und 30% wurden als Reserve-Token gehalten .

CRO ist das neueste Token von Crypto.com. Es basiert auch auf dem ERC-20-Token-Standard. Es ist vor allem ein Zahlungs- und Abrechnungsmittel für die native Blockchain des Unternehmens. Das Wetten von CRO auf Crypto.com Exchange bietet mehrere Vorteile, z. B. reduzierte Handelsgebühren. Wie MCO wird es unter dem ERC-20-Token-Standard von Ethereum ausgegeben.

Als ERC-20-Token können MCO und CRO in jeder ERC-20-kompatiblen Brieftasche gespeichert werden, einschließlich Trezor- und Ledger-Hardware-Brieftaschen sowie Schnittstellen wie MetaMask und MyEtherWallet.

Zahlungskarte und Antrag

Das Flaggschiff von Crypto.com ist die VISA Prepaid-Debitkarte. Diese Karten sind genauso legitim wie andere Prepaid-Karten, außer dass sie viel besser mit Kryptowährungen kompatibel sind.

Karteninhaber können ihr Guthaben über   die  Anwendung von  Mobile  Crypto.com oder durch Hinzufügen von Kryptowährungen oder durch Erstellen von Treuhandkonten verwalten.

Zusätzlich erhalten Karteninhaber bei jedem Einkauf MCO-Token. Diejenigen, die eine größere Anzahl von MCOs besitzen und einsetzen, erhalten höhere Belohnungen und einen besseren Zugang zu den Vorteilen für Mitglieder.

Die fünf Ebenen der Crypto.com-Karten sind nachstehend aufgeführt:

MCO-Prämien, vergleichbar mit der Erstattung mit herkömmlichen Kreditkarten, sind in einer Branche, in der die Norm 1% bis 2% beträgt, sehr wettbewerbsfähig.

Um auf Premium-Kartenebenen zugreifen zu können, müssen Sie den angegebenen Betrag an MCO und „Wette“ kaufen (oder verdienen). Während die Karte unmittelbar nach dem Entsperren verwendet werden kann, ist das abgesteckte MCO sechs Monate lang gesperrt. Am Ende dieser sechs Monate werden die gesetzten MCO-Token an den Karteninhaber zurückgegeben.

Beachten Sie, dass dies eine erhebliche Investition für Karten höherer Ebenen darstellt. Um auf die 3% 3% -Prämienkarte zugreifen zu können, müssen Sie sechs Monate lang 2.500 USD in MCO sperren. Dies entspricht einem Zinsverlust von ungefähr 100 USD, wenn dieselben Token bei Crypto.com Earn hinterlegt wurden.

Aber die attraktiven Vorteile der Karte sind es für viele wert. Rückerstattungen für Netflix- und Spotify-Abonnements würden diese anfängliche Investition in verlorene Zinsen schnell wieder wettmachen.

Ein weiterer Vorteil ist, dass für diese Karten nicht die Gebühren anfallen, die normalerweise mit einer Prepaid-Karte verbunden sind. Es gibt keine Mindestguthabenanforderungen, Jahresgebühren oder internationalen Transaktionsgebühren. Es gibt auch keine Gebühr für die Verwendung von Geldautomaten oder Abhebungen.

Die Karte enthält auch andere Werbevorteile. Zum Beispiel bietet Crypto.com     10% „Cashback“ auf Lebensmittel und Lebensmittellieferungen für Stufen über der 50 MCO-Teilnahmekarte und 5% Belohnungen für Ihre kostenlose Stufe bis zu Ende Juni.

Die MCO-Karte wird immer aufgeladen und in Fiat-Geld und nicht in Kryptowährung abgerechnet. Trotzdem bietet Crypto.com wettbewerbsfähiges Crypto-Cashback, bequemen Ein- und Ausstieg in die Kryptowährung sowie Zugriff auf eine Vielzahl von Finanzdienstleistungen im Zusammenhang mit Kryptowährung über eine benutzerfreundliche Oberfläche.

Über die mobile App gibt es eine bequeme Ein- und Ausstiegsrampe für Fiat sowie den Zugriff auf eine Vielzahl von Finanzdienstleistungen im Zusammenhang mit Kryptowährung in einer praktischen Oberfläche.

Diese Karten sind derzeit in Singapur, den USA und der Europäischen Union erhältlich. Kunden außerhalb dieser Regionen können weiterhin die anderen Dienste von Crypto.com nutzen.

CRYPTO.COM |  CryptoGuru

Crypto.com Exchange

Im   November 2019   startete Crypto.com einen Austausch auf der Website.

Die Handelsplattform unterstützt die meisten wichtigen Kryptowährungen   , einschließlich   Bitcoin , Ethereum,   XRP   ,   Litecoin   ,   EOS   ,   Stellar Lumens   , MCO und CRO sowie verschiedene andere stabile Münzen und Token.

Die Crypto.com-Börse verspricht Funktionen wie erhebliche Liquidität, wettbewerbsfähige Handelsgebühren und Sicherheit auf institutioneller Ebene sowie Sondergebühren für Benutzer, die den CRO-Token besitzen.

Crypto.com führt auch „The Syndicate“ aus. Diese Fundraising-Plattform ermöglicht es CRO-Inhabern, ausgewählte Token zu einem reduzierten Preis zu erwerben, während Crypto.com die Gewinne an das entsprechende Crypto-Projekt spendet.

Kredite und Darlehen

Mit Crypto.com können Kreditnehmer Kredite oder Kreditlinien erhalten, indem sie verschiedene Token wie Bitcoin, Ethereum, CRO und   MCO einzahlen   .

Dieser Service bietet ein Loan-to-Value-Verhältnis von 50%. Wenn jemand beispielsweise 1.000 USD in Bitcoin einzahlt, erhält er möglicherweise eine Kreditlinie von 500 USD. Es kann sich auch dafür entscheiden, eine Kreditlinie in vier   verschiedenen stabilen Teilen mit   Tether   und   USDC zu erhalten   .

Die Kreditnehmer zahlen 8-12% Zinsen pro Jahr, abhängig von der Höhe des MCO, den sie eingesetzt haben. Sie müssen nicht auf MCO wetten, um einen Kredit zu erhalten.

Crypto.com verspricht minimale Einschränkungen: keine Bonitätsprüfungen, keine Zahlungsverzögerungen und sofortige Gutschrift. Die Ersteinzahlung einer Person kann jedoch abhängig von den Marktbedingungen liquidiert werden.

Gewinnen und wetten

Mit der Earn-Funktion von Crypto.com können Benutzer in über 20 verschiedene Kryptowährungen investieren, darunter Bitcoin, Ethereum, Litecoin und Tether.

Benutzer können 2% bis 16% pro Jahr verdienen, abhängig von den eingezahlten Token, der Anzahl der MCO-Token, auf die sie setzen, und der Dauer des von ihnen unterzeichneten Gewinnvertrags.

Mit einer Beteiligung von MCO gehören diese Raten zu den höchsten in der Branche im Vergleich zu BlockFi, Celsius und Nexo. Crypto.com bietet durch seinen Austausch separate Wettprämien an     . Diese Funktion zahlt täglich Zinsen und reduziert die Handelsgebühren, wird jedoch nur vom CRO-Token unterstützt.

Verarbeitung von Kryptowährungszahlungen

Mit Crypto.com Pay können Unternehmen und Händler Kryptowährungszahlungen in ihrem Online-Shop akzeptieren.

Der Service bietet Händlern eine Bearbeitungsgebühr von 0% für Zahlungen in Krypto oder eine Gebühr von 0,5% für Zahlungen in Fiat-Währung. Dies entspricht etwa 80% der von den meisten Zahlungsabwicklern angebotenen Abrechnungsgebühren von 2-3%.

Verbraucher können Crypto.com Pay auch verwenden, um in bestimmten Geschäften einzukaufen. Beispielsweise   akzeptieren das Hardware-Portemonnaie-Unternehmen   Ledger und einige WooCommerce-Geschäfte Zahlungen über Crypto.com.

Crypto.com (MCO) aktueller Preis, Marktkapitalisierung, Handel ...

Weitere Funktionen von Crypto.com

Crypto.com hat auch andere Funktionen.

Die wichtigsten Verbesserungen im   Blatt   der   Route   des Handels Crypto.com umfassen mehrere Arten von Verschlüsselung, wie Margin – Handel, Produktderivatehandel, Handel OTC und den Austausch von dezentralen Chips.

Das Unternehmen plant außerdem, Crypto.com Pay in mehr Websites zu integrieren, seiner Karte weitere Funktionen hinzuzufügen und Unterstützung für Lateinamerika und andere Regionen einzuführen.

In der Zwischenzeit führt Crypto.com Kampagnen wie Handelswettbewerbe, Quiz und andere Werbeaktionen durch, um die kostenlose Kryptowährung an die Teilnehmer zu verteilen. Im Jahr 2020 bot das Unternehmen   zusätzliche Belohnungen   für Lebensmitteleinkäufe an, um COVID-19 zu mildern.

Schließlich plant Crypto.com die Einführung einer   eigenen Blockchain   , die schnelle Transaktionen, verbesserte Privatsphäre und profitable Rollen für Knotenbetreiber bereitstellen soll. Die Blockchain befindet sich derzeit in der Testnetzphase.

Zusammenfassung der Funktionen von Crypto.com

Fazit

Crypto.com hat seit seiner Einführung im Jahr 2016 einen langen Weg zurückgelegt. Wer seine Anwendung testen möchte, sollte Folgendes berücksichtigen:

  • Vielzahl von Diensten:   Crypto.com bietet hauptsächlich Krypto-Prämien und Zahlungstools an, erweitert jedoch seine Produktlinie schnell, um neue Funktionen anzubieten.
  • Freemium-Modell –   Benutzer benötigen normalerweise ein MCO oder CRO, um die besten Angebote und Preise zu erhalten, aber die Website bietet normalerweise kostenlose Wettbewerbsoptionen.
  • Token-Modell:   Obwohl es einige Überschneidungen zwischen MCO- und CRO-Token gibt, hat jedes unterschiedliche Anwendungen, daher sollten Benutzer sorgfältig investieren.
  • Verfügbarkeit:   Crypto.com-Funktionen sind nicht allgemein verfügbar. Benutzer sollten vor der Anmeldung prüfen, welche Dienste in ihrer Region verfügbar sind.
  • Rollen von Knotenbetreibern –   Während die meisten Benutzer einfache Teilnahmeprämien verwenden sollten, können größere Investoren bald tatsächlich auf die Crypto.com-Blockchain wetten, indem sie einen Knoten ausführen, der Interesse weckt.

Crypto.com ist im Allgemeinen eines der ehrgeizigeren Unternehmen in der Blockchain, da es eine breite Palette von Dienstleistungen bietet. Sie bieten auch eine der lukrativsten Prämienkarten, nicht nur in Krypto, sondern unter allen Kredit- und Debitkarten.

In Anbetracht dieser Eigenschaften sollten diejenigen, die nach einem Ort suchen, an dem sie Kryptowährung verdienen, ausleihen und ausgeben können, überlegen, was Crypto.com zu bieten hat.

Litecoin kommt zu MCO Cryptocurrency Platform und Wallet |  Stück Geld ...

In diesem Artikel haben wir gelernt, wie man MCO (MCO)
kauft:

Wie kaufe ich MCO (MCO)
 Deutschland

Wie kaufe ich MCO (MCO)
 Österreich

Wie kaufe ich MCO (MCO)
 Schweiz

Wie kaufe ich MCO (MCO)
 Luxemburg

Wie kaufe ich MCO (MCO)
 Frankreich

Wie kaufe ich MCO (MCO)
 Russland

Wie kaufe ich MCO (MCO)
 Kanada

Wie kaufe ich MCO (MCO)
 Brasilien