Wie kaufe ich Storj (STORJ) und erhalten einen BONUS von €30

Inhalt

Wie kaufe ich Storj (STORJ)
und erhalten einen BONUS von €30

Kaufen Sie Storj (STORJ)
bei Binance

Binance   ist eine der  wichtigsten  Börsen  Kryptowährung  Erwärmung. Es wuchs schnell nach seiner Einführung im Jahr 2017 und hat sogar jetzt seinen eigenen Token, Binance Coin. Dies ist einer der besten Orte, um einige der weniger bekannten alternativen Kryptowährungen zu kaufen und zu handeln – sie haben eine riesige Auswahl, die sich ständig ändert, indem neue Kryptowährungen hinzugefügt und alte zurückgezogen werden.
Bitcoin Exchange | Exchange de Criptomonedas | Binance

SCHRITT 1: REGISTRIERUNG

Zunächst müssen Sie auf die Seite der Rezeption gehen und auf „Registrieren“ klicken. Sie werden zu einer Registrierungsseite weitergeleitet, auf der Sie die Felder E-Mail und Passwort ausfüllen müssen. Eine Bestätigungs-E-Mail wird an Sie gesendet. Klicken Sie auf den Link, um Ihr Konto zu aktivieren. Wir empfehlen außerdem, 2FA zu konfigurieren.

WICHTIG: GET €30 IN BTC WENN SIE OBEN MELDEN SIE FÜR BINANCE, TUN ES VON DIESEM LINK. Indem Sie Ihre E-Mail bestätigen, erhalten Sie die Belohnung.

SCHRITT 2: EINZAHLUNGSFONDS

Mit Binance können Sie jetzt Kryptowährung mit einer Kreditkarte erwerben, einem relativ neuen Dienst. Andere per Kreditkarte verfügbare Währungen sind Ripple, Ethereum, Litecoin und Bitcoin Cash. Sobald Sie eine erworben haben, können Sie sie gegen jede andere Kryptowährung auf der Plattform austauschen.
Cómo Kaution bei Binance | Binance Academy

SCHRITT 3: CRYPTOCURRENCE ERWERBEN

Abhängig von Ihrer Erfahrung können Sie zwischen der Basisversion oder der erweiterten Version wählen. Wenn Sie nicht viel über die Binance-Plattform wissen, empfehlen wir Ihnen, die Basisversion zu verwenden. Klicken Sie auf Kryptowährung und vervollständigen Sie das Ticket, um den Umtausch durchzuführen.
Tutorials - Kategorie | Binance Academy

Warum sollten Sie Storj (STORJ) kaufen ?

Was ist Storj (STORJ)?

Storj ist eine dezentrale Open Source-Dateispeicherlösung. Es verwendet Verschlüsselung, Dateifragmentierung und eine Blockchain-basierte Hash-Tabelle, um Dateien in einem Peer-to-Peer-Netzwerk zu speichern. Ziel ist es, die Speicherung von Cloud-Dateien schneller, billiger und privater zu gestalten.

Herkömmliche Cloud-Speicherlösungen wie Dropbox oder Google Drive weisen Einschränkungen auf. Während Dateisicherungen redundant sind, können die Bandbreite des Rechenzentrums oder unerwartete Ausfälle den Zugriff auf Ihre Dateien einschränken. Es gibt auch das Problem der Privatsphäre. Diese Unternehmen kontrollieren Ihre Dateien, einschließlich der Möglichkeit, auf sie zuzugreifen.

Das Storj-Projekt verwendet Blockchain- und Peer-to-Peer-Netzwerke, um diese Probleme zu lösen. Verteilen Sie die Dateien so, dass die Redundanz gut hergestellt ist. Außerdem wird sichergestellt, dass nur Sie auf Ihre Dateien zugreifen können.

Eine wichtige Unterscheidung am Anfang dieses Artikels ist zwischen Open Source Storj und Storj Labs, dem gemeinnützigen Unternehmen. Jeder kann eine eigene Instanz der von Storj ausgeführten Open Source-Software erstellen. Storj Labs hat dies jedoch bereits zuvor getan und verfügt über ein Netzwerk von Tausenden von Benutzern. Storj Labs berechnet für die Nutzung dieses Netzwerks Gebühren.

In diesem Artikel werden wir untersuchen, wie Storj funktioniert und wie es bisher erfolgreich war. Letztendlich liegt es an Ihnen, zu bestimmen, ob Storj den von ihm erzeugten Hype rechtfertigt. Wer weiß? Möglicherweise möchten Sie damit Ihre Dateien speichern.

Erinnerst du dich an Torrents?

Der wahrscheinlich beste Ort, um Storj zu verstehen, sind die Ströme. In den frühen 2000er Jahren wurden Torrents als die Möglichkeit bekannt, Filme, Musik und Fernsehsendungen kostenlos herunterzuladen, normalerweise illegal.

Torrents verwenden ein Peer-to-Peer-Netzwerk. Es funktioniert so:

Viele Benutzer behalten Kopien derselben Datei.

Wenn jemand eine Kopie dieser Datei möchte, sendet er eine Anfrage an das Peer-to-Peer-Netzwerk.

Benutzer, denen die als Seed bezeichnete Datei gehört, senden Fragmente der Datei an den Anforderer.

Der Anforderer empfängt viele Fragmente vieler verschiedener Seeds, und die Torrent-Software kompiliert diese Fragmente neu, um die Originaldatei zu bilden.

Der Vorteil der Verwendung eines Torrents besteht darin, dass Sie Fragmente einer Datei aus mehreren Quellen gleichzeitig herunterladen können. Dies bedeutet, dass das Übertragen von Dateien schneller sein kann als das gleichzeitige Herunterladen aller Dateien aus einer Hand.

Für die Zwecke von Raubkopien von Musik und Videos werden Torrents dezentralisiert. Kein Unternehmen kontrolliert den Torrent. Daher ist es schwierig, einen Stream zu schließen, da Sie jeden einzelnen Samen schließen müssen.

Storj funktioniert genauso, außer nicht nur für Raubkopien von Musik und Videos. Mal sehen wie.

Dateifragmentierung

Der erste Weg, wie Storj Torrents ähnelt, ist die Dateifragmentierung. Das heißt, wenn Sie eine Datei in Storj speichern möchten, müssen Sie sie zuerst in mehrere kleinere Teile aufteilen.

Die Dateifragmentierung hat zwei Vorteile. Zunächst können Sie Dateifragmente parallel senden und abrufen, um so die Dateiübertragung zu beschleunigen. Zweitens besitzt keine einzelne Entität Ihre gesamte Datei. Sie sind die einzige Person, die weiß, wo sich alle Scherben befinden.

Die Platzierung von Snippets ist eine wichtige Unterscheidung zwischen Storj und Torrents. Torrents veröffentlicht öffentlich den Ort des Auszuges. Sie möchten das Herunterladen von Dateien für jedermann so einfach wie möglich gestalten. Bei Storj als Cloud-Speicheranbieter steht die Privatsphäre der Benutzer offensichtlich an erster Stelle. Die Person, die das Video hochgeladen hat, sollte die einzige Person sein, die weiß, wo sich alle Fragmente Ihrer Datei befinden.

Hier kommen Blockchain und Crypto ins Spiel. Storj implementiert eine sogenannte verteilte Hash-Tabelle, damit Benutzer alle Fragmente ihrer Originaldatei finden können. Diese Hash-Tabelle erfordert einen privaten Schlüssel, um die Shards zu ermitteln. Ohne den privaten Schlüssel wäre es fast unmöglich, die Speicherorte einer fragmentierten Datei richtig zu erraten.

Storj verwendet eine verteilte Hash-Tabelle namens Kademlia. Es ist eines der Mittelstücke der Storj-Architektur.

Paritätsfragmente und Löschcodierung

Fragmente einzelner Dateien werden über das Storj-Netzwerk an normale Computer gesendet. Aber was ist, wenn einer dieser Computer Storj stoppt oder nicht mehr ausführt? Sind die auf diesem Computer gespeicherten Fragmente verloren?

Storj muss eindeutig eine Art Redundanz in seinem System implementieren. Sie tun dies mit Paritätsfragmenten. Beim Herunterladen einer Datei können Sie die Redundanzstufe auswählen, die Sie für Ihre Datei benötigen. Storj hilft Ihnen jedoch auch bei der Konfiguration. Mit genügend Paritätsfragmenten können Sie die Wahrscheinlichkeit eines Datenverlusts in Ihrer Datei erheblich verringern.

Über einen längeren Zeitraum steigt jedoch das Risiko, ein Fragment zu verlieren. Storj führt regelmäßige Audits und andere Überprüfungsmethoden durch, um sicherzustellen, dass dies nicht geschieht. Es empfiehlt sich jedoch, Ihre Dateien regelmäßig wiederherzustellen und neu zu erstellen, bevor Sie sie auf Storj hochladen.

Natürlich ist auch das Gegenteil ein Problem. Zu viel Redundanz blockiert das Netzwerk. Storj verfügt über Löschcodierungsregeln, um die Redundanz von Fragmenten zu verringern, die zu oft dupliziert wurden. Dieselben Regeln helfen Storj dabei, eindeutige Daten zu identifizieren, die auch eine größere Redundanz erfordern.

End-to-End-Verschlüsselung

Hier wird der Datenschutz auf die nächste Stufe gehoben. Durch die Freigabe wird bereits eine Ebene der Privatsphäre hinzugefügt, da kein Datenhost (als Landwirte bezeichnet) die gesamte Datei lesen kann. Aber selbst das Lesen eines Fragmentes einer Datei ist problematisch. Es kann weiterhin vertrauliche Informationen enthalten.

Um dem entgegenzuwirken, hilft Storj seinen Loadern (sogenannten Tenants), Ihre Dateien zu komprimieren und zu verschlüsseln, bevor sie fragmentiert werden. Die verschlüsselte Datei hat nur einen Schlüssel, und der Mandant speichert diesen Schlüssel lokal auf seinem Computer (oder auf der Bridge, wie wir gleich sehen werden).

Als alleiniger Eigentümer des Verschlüsselungsschlüssels ist der Mandant die einzige Person, die die Datei lesen kann. Wenn ein Landwirt ein Stück erhält, wurde es bereits als Teil einer größeren Datei verschlüsselt. Vom Landwirt gehostete Daten sind ohne alle anderen Teile und den Verschlüsselungsschlüssel nutzlos.

Um Storj zu hacken und Zugriff auf eine Datei zu erhalten, müssen Sie alle Fragmente in einer Datei suchen. Dies ist ohne den privaten Schlüssel der Kademlia-Hash-Tabelle fast unmöglich. Sie müssen dann die Landwirte, die diese Scherben beherbergen, davon überzeugen, Ihnen die Scherben ohne die richtige Unterschrift zu schicken. Schließlich müssen Sie den Verschlüsselungsschlüssel des Mandanten erraten (sehr unwahrscheinlich) oder stehlen.

Ich hoffe, Sie können sehen, dass die dezentrale Dateispeicherung viel sicherer ist als herkömmliche zentralisierte Optionen.

Dateiverifizierung

Die Frage bleibt, woher weiß ich, dass meine Dateien tatsächlich vorhanden sind? Könnte ein Landwirt nicht einfach die Fragmente löschen, die er besitzt, oder seinen Computer herunterfahren?

Um dieses Problem zu beheben, führt Storj stündlich eine Überprüfung der Datei durch. Zum Sammeln müssen die Landwirte nachweisen, dass ihnen die Fragmente zugesandt wurden. Storj sendet eine Anfrage an die Landwirte. Wenn der Landwirt das verschlüsselte Fragment geändert oder gelöscht hat, kann er die Anfrage nicht erfüllen.

Wenn der Landwirt derzeit über die Datei verfügt, kann er ordnungsgemäß auf die Anfrage antworten. Der Landwirt erhält eine Mikrozahlung, um die Aufzeichnungen zu speichern und zu pflegen. Daher werden die Landwirte aufgefordert, die Dateien zu speichern und im Netzwerk aktiv zu bleiben.

In zukünftigen Versionen plant Storj die Implementierung eines Reputationssystems für Farmer Nodes. Dies hilft bei der Priorisierung von Knoten, die ehrlich und mit hoher Bandbreite arbeiten.

Punkt

Storjs jüngste Initiative ist der Bridge-Server. Vor Bridge haben Mandanten ihre privaten Verschlüsselungsschlüssel auf ihren lokalen Computern gespeichert. Es war gut, wenn Sie von demselben Computer aus auf Ihre Dateien zugreifen wollten. Aber was ist, wenn Sie Ihr Gerät wechseln möchten?

Bridge ist ein Server, der Verschlüsselungsschlüssel speichert, ohne den Zugriff auf diese Schlüssel zu zentralisieren. Bewahren Sie Ihre Schlüssel sicher auf, damit Sie von mehreren Geräten aus auf Ihre Dateien zugreifen können.

Bei Bridge besteht der nächste Schritt darin, Dateien freizugeben und Zugriff zu gewähren. Da sich die Datei bereits in der Cloud befindet, müssen beim Auflösen der dezentralen Dateifreigabe nur die Identität überprüft und Berechtigungen erteilt werden. Storj hofft, bald die Dateifreigabe implementieren zu können.

Kapazität und Kosten

Storj hat mehr als 20.000 Mieter und 18.000 Bauern. Insgesamt verfügt das Storj-Netzwerk über mehr als 8 Petabyte Speicherplatz oder ungefähr 450 GB pro Landwirt.

Storj ist kürzlich nach Ethereum gezogen, wo es nun seine Anwendungs- und Hash-Tabelle hostet.

Die Verwendung von Storj ist erschwinglich und basiert auf dem Pay-as-you-go-Modell. Darüber hinaus können Sie die Kosten für Ihren eigenen Speicher ausgleichen, indem Sie selbst Festplattenspeicher bereitstellen. Das Ziel ist es, schneller und billiger als Dropbox oder Google Drive zu sein.

Jeton STORJ

Der Storj-Token (STORJ) ist ein Zahlungsmittel im Netzwerk. Die von den Mietern gezahlten Gebühren gehen an Landwirte, die Speicherplatz und Netzwerkbandbreite mitbringen

Während die Implementierung von Storj durch Storj Labs ausschließlich das Token verwendet, ist Open Source Storj zahlungsunabhängig. STORJ wird angenommen, aber BTC, ETH oder andere Währungen können implementiert werden.

Bereitstellung von Token: 500 Millionen

In ICO verteilt: bis zu 25% (Juni 2017)

Ausgaberate: Es wird keine neue Münze erstellt.

Blockchain: Ethereum

Konsens: Arbeitsnachweis

Mannschaft

Shawn Wilkenson ist der Gründer von Storj und CEO von Storj Labs. 2012 war er erstmals im Bitcoin-Bergbau und in der Bitcoin-Entwicklung tätig. 2014 startete er Open Source Storj.

Das Team von Storj Labs besteht aus Führungskräften etablierter Startups. Das offizielle Team hat rund 40 Mitarbeiter, wobei eine größere Community Open Source-Initiativen unterstützt.

Fazit

Dezentraler Speicher ist ein überzeugender Anwendungsfall für Peer-to-Peer-Netzwerke und verteilte Ledger-Technologie. Storj ist nicht allein. Der Wettbewerb umfasst Sia, Maidsafe und Filecoin. Die gute Nachricht für Storj-Fans ist, dass Storj in Bezug auf Akzeptanz, Benutzerfreundlichkeit und zugrunde liegende Technologie ganz vorne mit dabei zu sein scheint.

In diesem Artikel haben wir gelernt, wie man Storj (STORJ)
kauft:

Wie kaufe ich Storj (STORJ)
 Deutschland

Wie kaufe ich Storj (STORJ)
 Österreich

Wie kaufe ich Storj (STORJ)
 Schweiz

Wie kaufe ich Storj (STORJ)
 Luxemburg

Wie kaufe ich Storj (STORJ)
 Frankreich

Wie kaufe ich Storj (STORJ)
 Russland

Wie kaufe ich Storj (STORJ)
 Kanada

Wie kaufe ich Storj (STORJ)
 Brasilien