Wie kaufe ich Augur (REP) und erhalten einen BONUS von €30

Wie kaufe ich Augur (REP)
und erhalten einen BONUS von €30

 

Kaufen Sie Augur (REP)
bei Binance

Binance   ist eine der  wichtigsten  Börsen  Kryptowährung  Erwärmung. Es wuchs schnell nach seiner Einführung im Jahr 2017 und hat sogar jetzt seinen eigenen Token, Binance Coin. Dies ist einer der besten Orte, um einige der weniger bekannten alternativen Kryptowährungen zu kaufen und zu handeln – sie haben eine riesige Auswahl, die sich ständig ändert, indem neue Kryptowährungen hinzugefügt und alte zurückgezogen werden.
Bitcoin Exchange | Exchange de Criptomonedas | Binance

SCHRITT 1: REGISTRIERUNG

Zunächst müssen Sie auf die  Seite  der   Rezeption gehen   und auf „Registrieren“ klicken. Sie werden zu einer Registrierungsseite weitergeleitet, auf der Sie die Felder E-Mail und Passwort ausfüllen müssen. Eine Bestätigungs-E-Mail wird an Sie gesendet. Klicken Sie auf den Link, um Ihr Konto zu aktivieren. Wir empfehlen außerdem, 2FA zu konfigurieren.

WICHTIG: GET € 30 IN BTC WENN SIE OBEN MELDEN SIE FÜR BINANCE, TUN ES VON DIESEM LINK. Indem Sie Ihre E-Mail bestätigen, erhalten Sie die Belohnung.

SCHRITT 2: EINZAHLUNGSFONDS

Mit Binance können Sie jetzt Kryptowährung mit einer Kreditkarte erwerben, einem relativ neuen Dienst. Andere per Kreditkarte verfügbare Währungen sind Ripple, Ethereum, Litecoin und Bitcoin Cash. Sobald Sie eine erworben haben, können Sie sie gegen jede andere Kryptowährung auf der Plattform austauschen.
Cómo Kaution bei Binance | Binance Academy

SCHRITT 3: CRYPTOCURRENCE ERWERBEN

Abhängig von Ihrer Erfahrung können Sie zwischen der Basisversion oder der erweiterten Version wählen. Wenn Sie nicht viel über die Binance-Plattform wissen, empfehlen wir Ihnen, die Basisversion zu verwenden. Klicken Sie auf Kryptowährung und vervollständigen Sie das Ticket, um den Umtausch durchzuführen.
Tutorials - Kategorie | Binance Academy

Warum Augur (REP) kaufen ?

 
Inhaltsüberprüfung: Augur, Veil und dezentrale Prognosemärkte

Was ist Augur (REP)?

 

Im Gegensatz zu vielen seiner Krypto-Konkurrenten wurde die   Augur-Plattform   nicht entwickelt, um bestimmte Probleme mit der zugehörigen Technologie wie Blockchain, Blockgröße, Übertragungsgeschwindigkeit oder zu beheben Zentralisierung. Stattdessen versuchten die Entwickler von Augur, mithilfe der Kryptowährungstechnologie das zu verbessern, was sie als Probleme mit  Prognosemärkten identifizierten  .

Einfach ausgedrückt, diese Märkte fungieren als Gruppen von Menschen, die über das Ergebnis verschiedener Ereignisse spekulieren und Belohnungen erhalten, falls sich eine bestimmte Prognose als richtig herausstellt. Die Höhe der Belohnung hängt von der Wahrscheinlichkeit des Ergebnisses ab, gegen das Sie wetten.

Ereignisse, die man „vorhersagen“ kann, können Wahlergebnisse, Vermögenspreise, Verkaufsergebnisse und andere Ereignisse sein, die für die Teilnehmer dieser Gemeinschaften von Interesse sind. Was das Augur-Team mit seiner Blockchain-basierten Plattform erreichen wollte, war:

  • Entwerfen Sie ein spezifisches Protokoll für den Prognosemarkt, das mit einem höheren Grad an Zugänglichkeit genutzt und besessen wird.
  • Geben Sie dem Fokus Ihrer Plattform auf Benutzer Glaubwürdigkeit, indem Sie das Protokoll vollständig dezentralisieren.
  • Damit ist es möglich, Vorhersagen mit den geringsten damit verbundenen Kosten zu treffen.
  • Für mehr Genauigkeit im Vergleich zu unverschlüsselten Prognosemärkten.

All dies sollte möglich sein, da Augur von der Funktionalität der Ethereum-Plattform abhängig ist, die es ihm ermöglicht, eine große Datenbank mit Antworten auf Fragen zu Ereignissen zu erstellen, die tatsächlich nicht stattgefunden haben.

Das Konzept der Weisheit der Augur-Menge

Das Erstellen einer Datenbank, die Google oder einem anderen Webbrowser ähnelt, ist jedoch nicht nur eine technologische Leistung. Die Augeum-Plattform, die Augur zugrunde liegt, wurde daher mit dem Konzept „  Weisheit der Menge   “ kombiniert  . Dieser Ansatz basiert auf der Idee, dass größere Gruppen von Menschen „schlauer“ sind als Einzelpersonen, selbst diejenigen, die über spezielle Kenntnisse zu einem bestimmten Thema verfügen. Es geht so weit, Vorhersagen über bestimmte Ereignisse zu treffen.

Durch Vorhersagen auf der Augur-Plattform erstellen Benutzer Datengruppen zu jedem Thema, die als Antwortquelle für ein bestimmtes Thema dienen. Das Augur-Team ist bestrebt, diesen Prozess präziser und näher an der Echtzeitverfügbarkeit zu gestalten. Es wird davon ausgegangen, dass die Anwesenheit der meisten Teilnehmer eine größere Präzision bietet. Gleichzeitig sollten mehr Benutzer im Prognoseprozess die Systemdynamik für eine vollständigere Dezentralisierung schützen.

Die Weisheit des Crowd-Konzepts wird durch die Augur-Plattform weiter verbessert, mit der Benutzer ihre Vorhersagen im Austausch gegen „echte“ Geldprämien bereitstellen und ändern können. Diese haben die Form des REP-Tokens der Plattform. Es wird erwartet, dass das belohnungsbasierte System die Teilnehmer dazu verleitet, Vorhersagen auf der Grundlage ihrer tatsächlichen Erwartungen und nicht ihrer Hoffnungen zu treffen. Obwohl sich das Wisdom-Konzept noch nicht als erfolgreich erwiesen hat (die Augur-Plattform wurde kürzlich eingeführt), hat es bisher die Aufmerksamkeit von Leuten wie Vitalik Buterin, einem Berater des Augur-Teams, auf sich gezogen nannte es “   Uber für Wissen“.  .

Das ABC der Augur-Kryptowährung - CRYPT TREND

Wie funktioniert Augur?

Augurs Prediction Marketplace Protocol wird als einziges Protokoll vermarktet, bei dem die Entwickler nicht über die Bereitstellung des anfänglichen Open Source-Codes hinaus in den Betrieb eingreifen. In der Praxis bedeutet dies, dass die Urheber keine Märkte schaffen, nicht am Handel teilnehmen oder nicht in der Lage sind, die auf der Augur-Plattform stattfindenden Aktionen zu steuern oder zu überwachen.

Auf dieser Basis soll Augur verschiedene Rollen als dezentrales System spielen, dessen Betrieb durch den Einsatz  intelligenter Verträge  automatisiert wird   .

  • Augur arbeitet als Software, die ein P2P-Protokoll ausführt, das kostenlos verwendet werden kann. Die Benutzer können über die Desktop-Client-Anwendung auf dieselbe Weise wie bei Bitcoin- oder Ethereum-Knoten darauf zugreifen.
  • Die Augur-Plattform fungiert auch als Blockchain-Orakelprotokoll, in dem Benutzer Fragen zu Ereignissen in der „Außenwelt“ stellen und eine Antwort erhalten können. Inhaber von REP-Token sammeln Daten zu bestimmten Ereignissen außerhalb der Kette und senden sie an intelligente Verträge.
  • Die Augur-Plattform wird auch als Repository für intelligente Verträge fungieren, die in Solidity geschrieben und in der Ethereum-Blockchain implementiert werden sollen. Diese Verträge verteilen Belohnungen basierend auf der Genauigkeit der ursprünglichen Vorhersage eines Benutzers. Dieser Grad der Dezentralisierung bedeutet, dass Benutzer immer ihre lokalen oder nationalen Vorschriften für Geschäftsprognosen befolgen müssen.
Augurs Betrug löst eine Debatte über Reddit über Zentralisierung aus ...

Wie erstelle ich mit Augur Prognosemärkte?

Die Hauptaktionen, die der Benutzer auf der Augur-Plattform ausführen kann, beziehen sich auf die Erstellung von Märkten und Handelsvorhersagen. Sie werden in vier Schritten durchgeführt:

  • Marktschaffung.
  • Handel
  • Berichte
  • Regeln

Jeder Benutzer der Plattform kann einen Markt für eine Veranstaltung schaffen, die in der realen Welt stattfinden soll oder wird. Der erste Schritt besteht darin, die Liste der verfügbaren Märkte zu überprüfen, um eine doppelte Abdeckung für dasselbe Ereignis zu vermeiden.

Die Auswahl der für die Vorhersage verwendeten Ereignisse ist praktisch unbegrenzt, und es können verwandte Fragen gestellt werden, z. B. „Was werden die Ergebnisse der vorgezogenen Wahlen in Land XY sein?“. “  Oder“ Wie hoch wird der Goldpreis bis Ende 2018 sein? “  Unabhängig von der gewählten Veranstaltung wird sich der Market Maker auf der Augur-Plattform von einigen seiner Chips Ethereum als frisch trennen. Im Gegenzug erhält der Urheber den Gültigkeitsbonus, der anschließend zurückerstattet wird, sofern sich das Endergebnis des Vertrages als gültig herausstellt.

Danach muss der Market Maker die Herstellergebühren als Prozentsatz des Werts der Belohnungen festlegen, die von denjenigen verdient wurden, die die richtige Vorhersage für ein bestimmtes Ereignis getroffen haben. Diese Rate muss zwischen 0% und 50% des Verdienstes der anderen Teilnehmer liegen, die für die Veranstaltung bieten. Sobald der Markt geschaffen ist, kann diese Lizenzgebühr gesenkt werden, ohne dass die Möglichkeit besteht, sie zu erhöhen.

Da der Market Maker die anfänglichen Kosten von Ethereum tragen muss, ist der von den Entwicklern empfohlene Ansatz eine Moderation. Wenn eine zu hohe Maker-Gebühr festgelegt wird, können Benutzer möglicherweise nicht auf das erstellte Ereignis bieten. Gleichzeitig müssen die Gebühren des Erstellers hoch genug sein, um die Schaffung des Ausschreibungsmarktes überhaupt abzudecken.

 

Was ist Augurs Preisvorhersage?

Neben der Erzielung von Einnahmen durch die Erstellung von Prognosemärkten auf der Augur-Plattform können Benutzer auch ihr Glück und Wissen testen, indem sie am Handel und Kauf von Prognoseaktien teilnehmen, sobald ein Markt erstellt wird. Diese Aktionen sind mit den Ergebnissen von Ereignissen verknüpft, die Gegenstand von Vorhersagen sind. Wer Aktien für das „richtige“ Ergebnis kauft, kann davon profitieren.

Die Höhe der Belohnung basiert auf der Wahrscheinlichkeit, dass das richtige Ergebnis erzielt wird. Augur-Benutzer werden aufgefordert, sich auf die Märkte zu konzentrieren, die sie als ihr Fachgebiet oder Interesse betrachten. Falls der erstellte Markt eine binäre Frage stellt (Ja oder Nein), z. B. die Vorhersage des korrekten Werts von Bitcoin für ein bestimmtes Datum im Januar 2019, spiegelt der Wert der Aktien, die bei Augur gekauft werden können, wirklich die Chancen wider, dass Bitcoin wirklich auf den Markt kommt. erwarteter Preis.

Der Wert einer gemeinsamen Aktie kann zwischen 0 und 1 ETH liegen. Die Aktienkurse können sich ebenfalls ändern, abhängig von folgenden Faktoren:

  • Die Preise dürften steigen, wenn die Anzahl der Nutzer, die Aktien kaufen, steigt
  • Die Preise fallen, wenn Benutzer ihre Aktien lieber verkaufen.
  • Das allgemeine Gefühl für eine geplante Veranstaltung kann sich ändern.
  • Andere tatsächliche Ereignisse können die Wahrscheinlichkeit eines bestimmten Ereignisses verringern.

Preisschwankungen ermöglichen es den Händlern, Spekulationen zu betreiben, beispielsweise Aktien zu niedrigen Preisen zu kaufen und sie dann zu höheren Preisen zu verkaufen, wenn die Anzahl der Bieter steigt. Dies kann erfolgen, bevor das Endergebnis bekannt ist. Es ist auch möglich, einen Gewinn zu erzielen, indem Aktien für ein korrekt vorhergesagtes Ereignis nach Marktschluss gehalten werden. Der gewonnene Betrag wird berechnet als die Anzahl der Aktien multipliziert mit dem Preis und geteilt durch die Anzahl der minimalen und maximalen potenziellen Preise für einen bestimmten Prognosemarkt.

Ein Update zu Augurs Münze REP - The Cryptonomist

Berichten Sie über die Ergebnisse der Veranstaltung im August

Die für den Kauf der Aktien verwendeten Mittel werden durch das intelligente Vertragssystem von Augur gebunden und erst nach der geplanten Veranstaltung freigegeben. Die Benutzer, die über den Ausgang von Ereignissen berichten, spielen in dieser Hinsicht eine wichtige Rolle, da sie auch vom Augur-Ökosystem profitieren werden. Sein Hauptwerkzeug ist das REP-Token (Abkürzung für „Reputation“), das an den Ergebnissen beteiligt ist, wenn man Reporter werden möchte. Reporter berichten nicht nur über Ereignisse, sondern senden die Ergebnisse auch an das Smart Contract System.

Das Hauptmerkmal hierbei ist das dezentrale Orakelsystem von Augur, das den Ausgang des Ereignisses anhand der eingereichten Berichte ermittelt. Bevor Journalisten ihre Belohnungen sammeln können, muss geprüft werden, ob ihre Ansprüche von anderen Nutzern bestritten werden.

Der Berichtsprozess erfolgt in mehreren Schritten:

  1. Ein Market Maker muss einen bestimmten Reporter auswählen, sobald der Prognosemarkt erstellt ist. Während der Journalist „offiziell“ für die Berichterstattung über das Ergebnis des Ereignisses verantwortlich ist, ist er nicht befugt, das Ergebnis einseitig zu entscheiden. Die Augur-Community kann jede Gelegenheit nutzen, um den offiziellen Bericht des designierten Reporters anzufechten und zu ändern.
  2. Der Market Maker muss eine No-Show-Verpflichtung einreichen. Wenn der benannte Reporter rechtzeitig einen erforderlichen Bericht einreicht, wird der No-Show-Bonus, der in REP ausgezahlt wird, an den Market Maker zurückgegeben. Der benannte Anmelder muss Angaben zum Ergebnis des Ereignisses machen, über das er berichtet.
  3. Sobald die Veranstaltung organisiert ist, beträgt die Frist für die Einreichung eines Berichts über die Ergebnisse drei Tage. Wenn der Bericht nicht innerhalb der vorgegebenen Zeit eingereicht wird, verliert der Market Maker möglicherweise den Link zur Nichteinreichung und der Prozess tritt in die offene Berichtsphase ein.
  4. In der offenen Berichtsphase kann jeder Benutzer einen Bericht über das Ergebnis eines bestimmten Ereignisses erstellen. Wer dies zuerst tut, erhält den No-Show-Link, der als Wette dieser Person verwendet werden sollte.
  5. Unabhängig vom Ergebnis wird der Augur-Markt in die nächste Phase eintreten, in der das nächste „Zinsfenster“ erwartet wird. Diese Fenster werden in aufeinanderfolgenden 7-Tage-Intervallen ausgeführt, in denen das Augur-System Gebühren sammelt, die den jeweiligen Berichtsgebührengruppen hinzugefügt werden. Am Ende dieses Intervalls erhalten REP-Inhaber, die am Berichtsprozess teilnehmen, Zahlungen von diesen Gruppen.
  6. Danach erhält der Markt ein vorläufiges Ergebnis, das von jedem REP-Inhaber angefochten werden kann, der damit nicht einverstanden ist. Benutzer, die das Ergebnis bestreiten, können Mittel reservieren, um sie als ihren Anteil zu verwenden.
  7. Das Ergebnis wird finalisiert und der spezifische Prognosemarkt aufgelöst.

 

Verfügbarkeit des REP-Tokens

Im Dezember 2018 betrug die Marktkapitalisierung des REP-Tokens 87 Millionen US-Dollar, verglichen mit mehr als einer Milliarde im Januar 2018. Nach dem ICO im August, der Verteilung von mehr als 8 Millionen Token, war ihre maximale Anzahl begrenzt auf 11 Millionen Einheiten

Die REP – Token sind verfügbar für den Betrieb  cryptomonedas  Börsen   wie Bittrex,   Binance   und   Poloniex   . Nach dem Erwerb können diese Token in ERC20-kompatiblen Geldbörsen aufbewahrt werden, zumindest bis Augur beschließt, spezielle Geldbörsen für seine Münze auf den Markt zu bringen.

Während Prognosemärkte in Kombination mit Blockchain wie eine Nische erscheinen mögen, ist Augur immer noch der Konkurrenz von   Gnosis   ,   Stox  und   Hivemind  ausgesetzt,   die trotz technologischer Ähnlichkeiten unterschiedliche wirtschaftliche Designs aufweisen.

Was ist Augur (REP)? - AZCoin Nachrichten

Fazit

Das Augur-Projekt startete Ende 2014 als eine der ersten Lösungen, die rund um die Ethereum-Technologie entwickelt wurden. Die Beta des Protokolls wurde 2016 gestartet, und das Mainnet war im Juli 2018 betriebsbereit. Zwei Köpfe hinter dem Projekt waren Joey Krug und Jack Peterson, beide mit umfassender Erfahrung in der Blockchain- und Bitcoin-Technologie.

In diesem Artikel haben wir gelernt, wie man Augur (REP)
kauft:

Wie kaufe ich Augur (REP)
 Deutschland

Wie kaufe ich Augur (REP)
 Österreich

Wie kaufe ich Augur (REP)
 Schweiz

Wie kaufe ich Augur (REP)
 Luxemburg

Wie kaufe ich Augur (REP)
 Frankreich

Wie kaufe ich Augur (REP)
 Russland

Wie kaufe ich Augur (REP)
 Kanada

Wie kaufe ich Augur (REP)
 Brasilien